Baustelle in Jehsen

Genau so muss eine Baustelle aussehen: Grillen, a Seidla Bier in der Hand, einer arbeitet und der Rest schaut zu...

 

3 Tage lang hatten wir vollen Arbeitseinsatz in Jehsen in der Scheune von Familie Bäger, die sie uns als Lagerfläche zur Verfügung stellen. Getreu dem Motto "Genau wirds gemacht und ungenau wirds von allein" betonierten wir den bis vor Kurzem ungleichmäßigen Erdboden.

 

Am Freitag Nachmittag konnten wir das Kurzprojekt abschließen und mussten uns dann natürlich noch verewigen ;-)

 

Bei dieser Gelegenheit möchten wir uns nochmal bei Familie Bäger für die Bereitstellung der Lagerfläche bedanken!

Außerdem vielen Dank an die fleißigen Helfer - das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen! :-)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mehr Bilder vom 3-Tages-Projekt findet ihr in der Galerie :-)